Guten Morgen ihr Lieben,

ich freu mich wirklich sehr, euch heute eine weitere Singleauskopplung vom Album zu zeigen.
„Manchmoi“ hab ich wahrscheinlich für mich selbst als Erinnerung geschrieben. 

Manchmal vergisst man einfach die wichtigen Dinge und worum es wirklich geht im Leben.
Sind es die kleinen Momente der Freude, die dich glücklich machen?
Menschen, für die du dankbar bist?
Freust du dich, über das was du schon alles gemeistert hast, über die Sonne, die sich in dieser Jahreszeit, nur sehr selten blicken lässt, oder über das Wunder, dass du jeden Morgen gesund aus dem Bett steigen darfst?

Ich hoffe ich kann dich mit meinem neuen Song, für einen Moment an das erinnern, was dir wirklich wichtig ist.
Lasst uns alle an das Gute und Lichtvolle denken und somit mehr und mehr Frieden und Liebe auf unsere Erde bringen. Das braucht unsere Zeit jetzt wirklich dringend!

Hier für Euch noch ein neues, kleines Video zur Single. Ich hoffe, es gefällt euch!

YouTube Livestream

Am Sonntag, den 12.12.2021 werde ich einen Livestream über YouTube machen. 
Ich spiel ein paar Songs für euch, beantworte Fragen und stell schon mal den Glühwein bereit zum anstoßen. (Mehr Infos dazu in einem extra Newsletter)
Ich freue mich sehr, wenn wir uns dort zumindest virtuell sehen und wünsche dir bis dahin eine gesunde und wache Zeit! Am Besten schon mal schon dem YouTube-Kanal folgen, falls ihr das noch nicht macht und die Glocke aktivieren, dann verpassen wir uns nicht.

Deine MONI

MONI „Manchmoi“

Die neue Single jetzt als Stream oder Download

Heute möcht ich ein paar Gedanken mit dir teilen. Manche von euch wissen es vielleicht schon, dass nicht nur die Musik, sondern auch das Malen ein wichtiger Kanal für mich ist, um meinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Manchmal sind es nämlich nicht die Töne und Klänge, sondern Farben, die etwas aus mir heraus entstehen lassen. Vielleicht hast du es im neuen Video von „Magie“ schon gesehen, denn so stelle ich mir das tatsächlich vor, dass wir mit unserem DaSein und unseren Berührungen usw. Farben in die Welt bringen können.

In der wundervollen Herbstsonne habe ich gestern einen Spaziergang gemacht. Die Natur inspiriert mich in meiner Musik und Kunst immer sehr, denn es is alles schon da.
In ihrer Perfektheit, Schönheit und Vielfalt, zeigt mir Mutter Erde immer wieder um was es geht. Manchmal ist der Blick nicht so klar, wenn man von Termin zu Termin hetzt, aber wenn du genau hinsiehst und im Kleinen wie im Großen die Magie siehst, kann es dich erinnern und berühren.

Hier zeig ich euch ein Bild, aus der Inspiration des Waldes welches gestern ganz frisch entstanden ist.