Bio

Die Künstlerin und Musikerin Monika Maria Wagner zeigt sich immer mehr „Ganz Echt“.
Aufgewachsen ist die 31-jährige im Landkreis Aichach-Friedberg und hat dort schon von Kindesbeinen an in verschiedensten Bereichen Erfahrungen mit musikalischen Projekten gesammelt.
Ein Weg des authentischen Seins mit der Passion, ihre Aufgabe in die Welt zu tragen. Nicht immer ganz leicht, wenn man Vorstellungen und Erwartungen komplett fallen lassen muss, um das zu geben, wie es für einen selbst und das große Ganze vorgesehen ist. MONI hat unendlich viele Ideen, die sie mit all ihrer Stärke und Power als Mensch auf die Erde bringt.  
Sie bringt diesen Mut auf, sich mit all ihrer Verletzlichkeit zu zeigen und damit möchte sie die Menschen inspirieren, etwas bewegen und im innersten Kern berühren.

Durch ihre Musik geschieht das ganz von alleine und MONI strahlt aus, dass alles sein darf:
Laut, leise, lachen, weinen, schreien, umarmen, feiern, tanzen, in sich gehen, nachdenken, sich bewegen und vor allem inspirieren und berühren zu lassen. Die positive Energie, die die gebürtige Aichacherin dabei versprüht, ihre sanfte Stärke und ihr augenzwinkernder Humor übertragen sich im Handumdrehen auf das Publikum und erzeugen bei ihren Konzerten eine intime Stimmung, die ihresgleichen sucht.

Der Lebensweg ist nie fest, er verändert sich ständig und daher darf man sich immer wieder neu ausrichten und orientieren. Auch bei der Künstlerin haben sich die letzten zwei Jahre neue Tore geöffnet und sie bringt ihre Visionen auf verschiedene Art und Weise zum Ausdruck. Dabei spielen Farben, Leinwände, unterschiedlichste Instrumente und die Kamera eine wichtige Rolle. Das Musikvideo zu „Ganz echt“ hat sie selbst produziert und umgesetzt, mit der Vision, die Momente und Menschen mit ihrer ganz eigenen Seelenenergie einzufangen.

Mit ihrem neuen Album möchte MONI etwas in die Welt tragen:
Auferlegte Muster, Verhaltensweisen, Erwartungen, Anstrengungen, Perfektionismus, all das darf fallen. Sie möchte Mut machen, sich mit allen Facetten zu zeigen und dazu auffordern, dass genau das die Welt, jetzt mehr als alles andere braucht.
Im Genuss der Musik, Klänge, Worte und Geschichten von MONI kann man eintauchen. In sich selbst, in das Abenteuer Leben und der Freiheit „ganz echt“ man selbst zu sein.


Das Album “Ganz echt”, welches mit Hilfe eines erfolgreichen Crowdfundings finanziert wurde, erschien am 27.05.2022.